Green vision und nachhaltiger Verkehr - TN Torello

Green Vision, ein nachhaltiger Transport

  • Filtro antiparticolato

Torello wurde auch dank der Anwendung nachhaltiger Lösungen von großen internationalen Marken gewählt.

Zur Reduzierung der Umweltauswirkungen des Verkehrs hat das im März 2011 von der Europäischen Kommission herausgegebene Weißbuch festgelegt, dass bis zum Jahr 2030 bei Routen, die eine Entfernungen von 300 km überschreiten, 30 % des Straßengüterverkehrs auf einen anderen Verkehrsträger einschließlich der Eisenbahn verlagert werden müssen. Im Jahr 2050 soll dieser Prozentsatz dank effizienter und umweltfreundlicher Güterverkehrskorridore auf 50 % steigen.

Die Umwelt ist für Torello von zentraler Bedeutung, da wir uns der sozialen Verantwortung unserer geschäftlichen Aktivitäten bewusst sind. Deshalb verpflichten wir uns, durch die Einführung von nachhaltigen Lösungen zur Reduktion von CO2-Emissionen beizutragen. In diesem Kontext stehen auch die von uns getätigten Investitionen.

An important solution confirmed by the Group was the decision to place its facilities at the Piacenza Freight Terminal, considered an important national and international cargo transit platform that comprises of an intermodal terminal and warehouses that carry out intense freight forwarding activities.
A decisive contribution for a better quality of life.

Die Ergebnisse unseres bescheidenen Beitrags

Die Überwachung der Verbrauchswerte führt zum Erstellen und Veröffentlichen regelmäßiger Berichte, in denen die erreichten Ergebnisse zusammengefasst und zertifiziert werden.

Kohlendioxid CO2
Minderausstoß in Kg

2016 2017
14.575.000 18.583.000

Dieselrußpartikel
Minderausstoß in Kg

2016 2017
3.498 6.978

Unsere nachhaltigen Lösungen mit

Im Hinblick auf einen nachhaltigen Transport hat die Gruppe Torello Partikelfilter als
Instrument zum Senken der umweltschädlichen Feinstaubemissionen angewandt und Fahrzeuge nachgerüstet, die nicht von Anfang an damit ausgestattet waren. Der DPFDiesel Particulate Filter – fängt die von Dieselmotoren ausgestoßenen Partikel auf. Das Hauptziel dieser Vorrichtung besteht in der Einhaltung der Emissionsgrenzwerte nach Euro 4 und Euro 5 und somit in der Verringerung des Ausstoßes stark toxischer Substanzen.

Die Fahrzeuge der Torello Gruppe zeichnen sich durch eine hervorragende Leistung und eine verbesserte Energieeffizienz mittels reduzierter Abgasemissionen aus. Die innovative Technik, bewährte Zuverlässigkeit und ihre unerreichte Effizienz erfüllen die neuen Umweltvorschriften und Sicherheitsnormen. Fahrzeuge mit einem Durchschnittsalter von weniger als 3-4 Jahren zeugen von einer kontinuierlichen Erneuerung der Fahrzeugflotte. Die Flotte der Torello Gruppe besteht zu 29 % aus Euro-5-Fahrzeugen, 66 % aus Euro-6-Fahrzeugen* und 5% der Fahrzeuge mit Diesel Particulate Filter.
*Die Prozentsätze beziehen sich auf Kraftfahrzeuge mit Motor

Trasporto combinato

Das Interport-Frachtterminal beinhaltet auch Hallen für Logistikfunktionen sowie für technische und administrative Dienstleistungen, die mit dem kombinierten Verkehr verbunden sind. Ferner gibt es Büros für Unternehmen, die mit dieser Verkehrsart arbeiten, bei der die Transporteinheit entweder ein Straßenfahrzeug, oder eine intermodale Transporteinheit sein kann. Der kombinierte Verkehr erlaubt die Senkung der CO2-Emissionen um 55 % im Vergleich zum alleinigen Transport auf der Straße.

Trasporto intermodale

Torello hat das Angebot der intermodalen Dienstleistungen durch eine progressive Erhöhung der täglichen Bahnverbindungen gestärkt. Das mit Gleisen und Verladestationen für den Transport der Ladeeinheiten (Container und Wechselbehälter) von einem Verkehrsträger auf den anderen ausgestattete Terminal begünstigt den direkten Übergang auf das Schienennetz. Jede Fracht, die auf die Schiene verlagert wird, trägt zum Klimaschutz und zur Verbesserung der Lebensqualität bei.

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für die Funktionalität notwendig sind und um die in den Cookie-Richtlinien dargelegten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Zustimmung gegenüber allen oder einzelnen Cookies zurückziehen möchten, ziehen Sie bitte die Cookie-Richtlinien zurate. Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.