Bildungsprojekte und Kooperationen - TN Torello

Schulungs- und Kooperationsprojekte

Zum Verstehen und Verwalten des Transport- und Logistiksystems und Ausbilden kompetenter Ressourcen ist die Zusammenarbeit zwischen den Subjekten erforderlich, die die Aus- und Weiterbildung sowie den produktiven Bereich voranbringen. Torello engagiert sich für das Herstellen eines Kontaktes mit Stellen und Einrichtungen, die die Bildung fördern – ein Aspekt, in den wir Ressourcen und Energie investieren.

Bocconi

Die Welt der Universitäten ist kein neues Terrain für Torello. Seine eingehende Marktkenntnis hat es dem Unternehmen gestattet, Teil eines Netzwerks von Partnerunternehmen der Mailänder Bocconi Universität im Bereich des MEMIT (Master in der Wirtschaft und im Management von Transport, Logisttik und Infrastruktur) zu werden. Dieses Netzwerk umfasst die wichtigsten Akteure der Branche und möchte diese mit Studenten in Kontakt bringen, woraus sich Chancen und schließlich konkrete Stellenangebote ergeben können.
Am Lehrstuhl der Bocconi erzählt das Unternehmen von sich und beteiligt sich an einem angeregten Austausch mit den Studenten, wobei Studienwege und Ausbildungsinhalte diskutiert werden.

Torello fördert die Weiterbildung und setzt auf Humanressourcen sowie ihr persönliches und berufliches Wachstum. Die Aus- und Weiterbildungsprojekte sind vom MIT zugelassen – dem italienischen Ministerium für Infrastruktur und Transport.

TForm

TForm ist ein vom MIT zugelassenes Projekt der kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung, das uns eine gezielte und individuell abgestimmte Schulung zu bestimmten didaktischen Themen gestattet: Unternehmensqualität, Lebensmittelsicherheit, integrierte Logistik und Gesetzgebung.

Das Augenmerk von Torello auf Schulungsthemen zeigt sich konkret in Einladungen zu Diskussionsrunden, Versammlungen und Projekten von allgemeinem Interesse, die oft auf gemeinsame Ziele treffen und so die Grundlage für künftige Kooperationen bilden.

Projekt PROMETEO

Mitglieder der Konferenz des Projektes Prometeo, das sich auf die technische Schulung im Bereich Transport und Logistik konzentriert und das Ziel hat, Partnerschaften mit Schulen, Gemeinschaften und Unternehmen zu schließen, um die Organisation eines Logistikkurses zu diskutieren.

Fondazione ITS Piacenza

Mitglieder der Teilnahmeversammlung Fondazione ITS für nachhaltige Mobilität und Logistik von Piacenza, die sich der Ausbildung höher gestellter Techniker im technologischen Bereich von Logistik und Warenmobilität widmet.

Torello als Gegenstand einer Studienabschlussarbeit

Unsere Verbindung mit den Universitäten besteht auch dank der Studenten. Dr. Emilio Zavallone von der Universität Sannio hat seine Abschlussarbeit in BWL/Dienstleistungsmanagement am Beispiel von Torello geschrieben.

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für die Funktionalität notwendig sind und um die in den Cookie-Richtlinien dargelegten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Zustimmung gegenüber allen oder einzelnen Cookies zurückziehen möchten, ziehen Sie bitte die Cookie-Richtlinien zurate. Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.