Warentransport Trocken und temperaturgesteuerte - TN Torello

Die Transportspezialisten

Torello bietet individuell zugeschnittene Lösungen für alle Transportanforderungen: von trockener Ware hin zu temperaturgeführten Produkten, die mit vielen verschiedenen Arten von Transportmitteln und Aufliegern transportiert werden, vom kombinierten bis zum intermodalen Verkehr.

Transport von Frachtgut mit Temperaturregelung

Trasporto a temperatura controllata

Wir kümmern uns um den Transport von temperaturgeführten Waren. Dazu dienen unsere rund 2000 Kraftfahrzeuge, darunter solche, die die Abgasnorm EURO 5/6 erfüllen, Anhänger und Auflieger verschiedener Arten, um auch wirklich allen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Wir verwalten den Transport von Produkten wie Obst und Gemüse. Lebensmitteln, Schnittblumen und Pflanzen sowie Arzneimitteln und deren Distribution auf die nationalen und europäischen Märkte. Wir erfüllen die internationalen Standards der Lebensmittelsicherheit HACCP – Hazard Analysis and Critical Control Points – und die EU-Richtlinie zur Lebensmittelhygiene EG 852/2004.

Trockengütertransport

Trasporto merce secca

Seit jeher hat sich der Transport von Trockengütern in unserem Unternehmen positiv entwickelt. Wir können nationale und internationale Märkte schnell mit allen Arten von Trockengütern beliefern, sei es in Teil- oder Komplettladungen, und wir bieten einen professionellen Verpackungsservice von der Lieferung der benötigten Materialien bis zur Sicherstellung der Ware, um zu garantieren, dass sie intakt und unter den besten Bedingungen am Zielort ankommt. Unser besonderes Augenmerk gilt der heiklen Phase des Be- und Entladens sowie der Lagerung der Ware durch unser Personal.

Intermodaler Schienentransport

Trasporto intermodale

Eine Transportmodalität, die dank des Angebots unserer Dienstleistungen uf der Plattform mit Schienenanbindung von Piacenza möglich wird. Bei dieser Transportart wird Ware in der Regel in unseren Lagern bearbeitet und abgewickelt und anschließend direkt auf den Zug verladen um die Reise zu ihrem Bestimmungsort anzutreten. Eine Investition, die einen gestrafften und wettbewerbsfähigen Logistikfluss garantiert sowie eine sozial verantwortliche Art und Weise der Markttätigkeit darstellt.

Intermodaler kombinierter Transport

Trasporto combinato

Der kombinierte Transport stellt eine Sonderform des intermodalen Transports dar, der den Einsatz von Ladeeinheiten vorsieht, die zwei verschiedene Transportmittel miteinander kombinieren. Bei der Kombination Straße + Schiene erfolge beispielsweise der Anfangs- und Endabschnitt des Transports auf der Straße, während die längste zurückgelegte Strecke auf der Schiene liegt. Der Straßentransport wird dabei auf ein Minimum begrenzt, wodurch sich die CO2-Emissionen verringern lassen. Eine flexible und umweltschonende Transportart.

Goods

  • 50% Food
  • 45% General Cargo
  • 4% Plant and Flowers
  • 1% Pharamceutical

Food

  • 70% Fresh
  • 20% No Temp
  • 10% Frozen
Trasporto intermodale

+ zurückgelegte km – Umweltverschmutzung

Für Strecken von über 800 km und wo es die Infrastruktur zulässt, nutzt Torello den Zug. Was das bedeutet? Dass jede Fahrt 33 LKW von der Straße nimmt und die CO2-Emissionen signifikant verringert.

Trasporto combinato

Über den kombinierten Transport

Der kombinierte Transport Straße – Schiene verringert die CO2-Emissionen um 55% im Vergleich zum Straßentransport.

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für die Funktionalität notwendig sind und um die in den Cookie-Richtlinien dargelegten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Zustimmung gegenüber allen oder einzelnen Cookies zurückziehen möchten, ziehen Sie bitte die Cookie-Richtlinien zurate. Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.